Lokalausgabe

by Shulamit Lapid | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3927926167 Global Overview for this book
Registered by wingbook-a-billywing of Penzberg, Bayern Germany on 2/1/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingbook-a-billywing from Penzberg, Bayern Germany on Saturday, February 01, 2020
Lisi Badichi - eine sehr israelische Marlowe und sehr weiblich noch dazu. Nirgendwo sind die Verrücktheiten Israels so deutlich wie in Beersheva, der Hauptstadt des Negev: futuristische Neubauten der Universität neben Wellblechhütten, teuerste Kulturbauten (bezahlt aus dem Erbe französischer oder amerikanischer Millionäre) neben den Sozialbausiedlungen der zweiten Einwanderergeneration, die Kamele der Beduinen neben den Straßenkreuzern der Spekulanten und Pick-ups aus den Wüsten-Kibbuzim. Und durch die Straßen dieser Stadt geht Lisi Badichi, eine Lokalreporterin, die ihre Unabhängigkeit gegen die Zentralredaktion in Tel Aviv verteidigen muss, eine junge Frau, die nach dem Mord an einer Architektin den Schmutz der besseren Gesellschaft aufwühlt, weil ihr weniger als die Wahrheit nicht genügt. In einem unterscheidet sich Lizzy von Philipp Marlowe: sie ist am Ende nicht die gleiche, die sie am Anfang war.

Journal Entry 2 by wingbook-a-billywing at München, Bayern Germany on Saturday, February 01, 2020
Dieser Krimi war besser als der erste, den ich von dieser Autorin gelesen habe. Es war ihr erster Krimi mit Lisi Badichi, deren Verhalten und Gefühle ich auch diesmal nicht so ganz nachvollziehen kann. Die Beschreibung ihres Äußeren wirkt auf mich immer irgendwie herablassend und verachtend - soll das ihr mangelndes Selbstbewusstsein ausdrücken?

Journal Entry 3 by wingbook-a-billywing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Saturday, January 23, 2021

Released 2 mos ago (1/23/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Da ich befürchte, dass das ursprünglich als Gewinnbuch vorgesehene "Die Girls von Riad" trotz interessanten Einblicken ins saudi-arabische Leben der Frauen zu sehr zu Chick-Lit gehört, hoffe ich, dass dieser Krimi dich mit Israel weiterbringt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.