Ada

by Christian Berkel | Literature & Fiction |
ISBN: 9783550200465 Global Overview for this book
Registered by Forti of Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on 11/6/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Forti from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, November 06, 2020

"Wirtschaftswunder, Mauerbau, die 68er-Bewegung –
und eine vielschichtige junge Frau, die aus dem Schweigen
der Elterngeneration heraustritt."

Journal Entry 2 by Forti at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, November 06, 2020
"Ada" knüpft an Christian Berkels Debüt "Der Apfelbaum" an. Das neue Buch wird von der 1945 geborenen Ada erzählt, die auch im Mittelpunkt der Geschichte steht. Die Nachkriegszeit bis Ende der 1960'er Jahre ist wohl ganz gut getroffen: verdrängte Traumata, Schweigen der Elterngeneration, Wirtschaftswunder, Studentenrevolte, schließlich sogar Woodstock. Allerdings ist das SEHR verdichtet dargestellt und all das habe ich auch schon mal irgendwo anders gelesen. Es war nichts neues und dazu eine eher durchwachsene Handlung – Ada erlebt viel, aber macht selbst wenig. Dadurch blieb sie mir fremd und etwas blass. Außerdem immer wieder schwafelige, lange Szenen. Das Buch vermochte mich nur selten zu packen – eigentlich nur bei der Beschreibung der Demo anlässlich des Besuches des Schahs in Berlin. Das fand ich intensiv beschrieben. Ansonsten dümpelt das Buch leider die meiste Zeit vor sich hin und endet dann auch noch recht offen. Was hat Ada zwischen Woodstock und heute erlebt? Was wird aus ihr? Das erfährt man dann vielleicht im nächsten Buch von Christian Berkel.

Journal Entry 3 by Forti at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Tuesday, November 10, 2020

Released 5 mos ago (11/10/2020 UTC) at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


edit 24.03.2021

Reiste als Ring.

Es lasen mit:
1. Waldkus ✔
2. Wasserkäfer ✔
3. Nancman82 ✔
4. eibia ✔
5. Omanate ✔

Aus dem Ring ist ein Ray geworden – das Buch verbleibt vorerst bei Omanate.

Journal Entry 4 by wingWaldkuswing at Waldeck, Hessen Germany on Saturday, November 14, 2020
Und schon ist das Buch am Edersee angekommen. Vielen Dank fürs Schicken!

Journal Entry 5 by wingWaldkuswing at Waldeck, Hessen Germany on Tuesday, December 29, 2020
Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!

Mich hat die Geschichte von Ada nicht gefesselt. Es war an vielen Stellen langatmig. Deshalb habe ich mich auch ziemlich durchgequält.
Jetzt warte ich auf die Adresse der nächsten Station, dann macht sich Ada auf die Reise.

Journal Entry 6 by wingWaldkuswing at Waldeck, Hessen Germany on Wednesday, December 30, 2020

Released 3 mos ago (12/30/2020 UTC) at Waldeck, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ada reist nach Berlin und kommt hoffentlich gut an. Gute Reise und viel Vergnügen beim Lesen!


Buch auf Reisen

Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern. Bitte besuche www.bookcrossing.com und mach einen Eintrag mit der unten angegebenen Nummer, damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt. Das ist freiwillig, kostenlos und anonym. Nach dem Lesen einfach an Freunde weitergeben oder wieder freilassen!

Journal Entry 7 by wingWasserkäferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Thursday, January 07, 2021
Ada ist heute in der ihr vertrauten Stadt Berlin angekommen.
Danke fürs Schicken, liebe Waldkus, und auch für die Grüße. Und die Tasse Tee werde ich mir gleich genehmigen.

Journal Entry 8 by wingWasserkäferwing at Zehlendorf, Berlin Germany on Monday, January 18, 2021
Der Roman wurde von Kritikern sehr gelobt und meine Erwartungen waren dementsprechend groß, zumal mich der Vorgängerroman "Der Apfelbaum", in dem Christian Berkel seine deutsch-jüdische Geschichte spannend in einer schönen Sprache erzählt, gefesselt hat.
In "Ada" verbindet er deutsche Nachkriegsgeschichte mit der Geschichte seiner Familie, vor allem mit der fiktiven Schwester. Ada ist also erfunden, was mich manchmal inhaltlich irritiert hat. Der Autor hat zu einigen Themen aufwändig recherchiert - das gefiel mir sehr gut.
Ich, die ich in einer ähnlichen Zeit groß geworden bin, kann Adas Ahnungslosigkeit in vielerlei Hinsicht nicht nachvollziehen. Sie ist ein intelligenter Mensch; sie bleibt aber zu oft passiv; sie hätte sich zu vielen Themen, wenn es sie denn interessiert hätte, selbst informieren und Quellen suchen können. Ihre negative Einstellung (krankhaft?) ist bedrückend. Die teilweise langen Dialoge fand ich eher ermüdend.

.......................................................................................................................................
Ein Buch für efells Lesechallenge 2021, B24 "Familiengespräche - ein aktuelles Buch, Neuerscheinung 2020,2021


Released 2 mos ago (1/18/2021 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht das Buch zur nächsten Ringstation mit schönen Grüßen aus Berlin.

Journal Entry 10 by Nancman82 at Leipzig, Sachsen Germany on Friday, January 22, 2021
Muss leider noch warten, kam heute per Posr

Journal Entry 11 by Nancman82 at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany on Sunday, January 31, 2021

Released 2 mos ago (2/5/2021 UTC) at - irgendwo in Leipzig in Leipzig, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Reist weiter zum nächsten Ringteilnehmer

Journal Entry 12 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Thursday, February 18, 2021
der postbote hat es gerade gebracht, danke

ich hab es gern gelesen, bin jedoch nicht in der lage die vielen kleinen etappen aufzuzaehlen, schon gar nicht in der reihenfolge,
fuer mich klingt es unglaubwuerdig,
es sind fast alle weltgeschehnisse in dem buch,bei denen ada dabei war,
es fehlen uebergaenge
das schweigen der eltern ist sicherlich schwer zu ertragen,
die grosseltern haben 2 weltkriege mitgemacht, warum sind die so anders

Journal Entry 13 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Friday, February 26, 2021

Released 1 mo ago (2/26/2021 UTC) at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch ist heut auf reisen gegangen, angenehme lesestunden wuensche ich

Journal Entry 14 by wingOmanatewing at Eberswalde, Brandenburg Germany on Thursday, March 04, 2021
Ada st gestern bei mir angekommen, danke fürs Schicken und für den Ring.

Da ich den "Apfelbaum" gehört habe und sowieso den Christian Berkel sehr mag, freue ich mich schon auf die ADA

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.