Zoli

by Mccann | Women's Fiction |
ISBN: 3828990320 Global Overview for this book
Registered by glitzergoettin of Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on 8/29/2010
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by glitzergoettin from Auerbach (Oberpfalz), Bayern Germany on Sunday, August 29, 2010
Dies ist ein großangelegtes Panorama Europas zur Zeit des kalten Krieges: poetisch-melancholisch, magisch, in einer Sprache, die einen erschauern lässt. Doch zuallererst ist es die auf Tátsachen beruhende Geschichte einer starken Frau, die sich gegen alle Widerstände durchsetzt.

Journal Entry 2 by -loryn- at Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, September 01, 2010
Habe das Buch beim MeetUp mitgenommen und freue mich schon aufs Lesen.

Journal Entry 3 by -loryn- at by hand, Family Member -- Controlled Releases on Tuesday, September 14, 2010

Released 9 yrs ago (9/14/2010 UTC) at by hand, Family Member -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist verliehen und kommt anschließend zu mir zurück. Viel Spaß beim Lesen! ;-)

Journal Entry 4 by -loryn- at Regensburg, Bayern Germany on Sunday, May 01, 2011
So, das Buch ist wieder zurück bei mir und kommt auf den TBR-Stapel.

Journal Entry 5 by -loryn- at Regensburg, Bayern Germany on Monday, October 07, 2019

Released 6 mos ago (10/7/2019 UTC) at Regensburg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wandert in meine "Freilass-Kiste" und wird in Kürze in Regensburg auf die Reise gehen...

Journal Entry 6 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Tuesday, January 28, 2020
Das Buch erzählt am Beispiel der Sängerin und Dichterin Zoli vom Schicksal der Roma im 20. Jahrhundert, v.a. in der Slowakei. 1928 geboren, verfolgt von Nationalsozialisten und der Hlinka-Garde überlebt sie den Holocaust an der Seite ihres Großvaters. Der Rest ihrer Familie ist bei einem entsetzlichen Masaker in einem See ertrunken. Mit dem Großvater Stanislaus und ihrer Kumpanja überlebt sie den Krieg. Ihr Großvater erkennt ihre Liebe zu Worten und ihre Intelligenz. Sie lernt lesen und schreiben. Somit bricht sie aus der traditionellen Frauenrolle aus. Ihr Großvater verheiratet sie mit dem älteren, angesehenen Geiger Petter. Es folgen Geschichten von gemeinsamem Singen, von Festen, hier wird das Leben der Roma vielleicht teilweise auch etwas romantisiert, doch grundsätzlich zeigt der Autor dieses Leben, wie es wohl war. Dann wird Zoli von zwei marxistischen Intellektuellen "entdeckt" und gefeiert. Für kurze Zeit werden die Roma geachtet und Zoli wird so etwas wie die Vorzeige-Roma. Doch dann schlägt das Pendel zur anderen Seite aus, die Roma werden zur Sesshaftigkeit gezwungen, die politische Lage verändert sich hin zum Stalinismus.
Die Person Zoli ist in diesem Buch wunderbar gezeichnet. Das Buch erzählt ihr Leben von 1928 bis 2003 und somit auch die Geschichte der Roma in dieser Zeit. Nach meinem Dafürhalten ist es hervorragend recherchiert und sehr authentisch. Die Mentalität der Roma, ihre Denkweise und Lebensart sind schlüssig dargestellt. Doch es kommen auch noch andere Themen vor, die nachdenklich stimmen: Künstlertum, Elternschaft, Liebe, Hilfsbereitschaft, Authentizität.
Das ist ein sehr schönes Buch.

"Ich wollte von Enrico wissen, warum er mich nie gefragt habe, ob ich Zigeunerin sei. Er sagte, ich hätte ihn ja auch nie gefragt, ob er kein Zigeuner sei."

Journal Entry 7 by wingOBCZKelheimwing at Kelheim, Bayern Germany on Tuesday, January 28, 2020
Steht im Regal in der Regensburger Str. 15 in Kelheim.
Viel Spaß damit!

Journal Entry 8 by wingLilo37feewing at Holzländestraße in Regensburg, Bayern Germany on Sunday, February 16, 2020

Released 1 mo ago (2/18/2020 UTC) at Holzländestraße in Regensburg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch geht mit zum Meetup im Orkan.

Liebe Finderin, lieber Finder,
wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen! Hoffentlich hast du dich auch gefreut! Aber wir tun es auch, um unser Hobby, das Bookcrossing, bekannter zu machen.
Das Allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht: Wo das Buch gefunden wurde, wie es gefallen hat und wie die Reise des Buches jetzt weitergeht.
Du kannst dabei völlig anonym bleiben und musst dich nicht anmelden. Natürlich freuen wir uns über jede Neuanmeldung und du musst keine Bedenken haben, denn man bekommt nach der Anmeldung weder Spam noch Werbung, auch die Daten werden nicht weiter gegeben!

Journal Entry 9 by Annette_Potter at Regensburg, Bayern Germany on Wednesday, February 19, 2020
Gestern beim BC-Treffen im Orkan mitgenommen. Wird hoffentlich bald gelesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.