Vor Gericht. Deutsche Prozesse in Ost und West nach 1945

by Thomas Flemming, Ulrich Bernd | Nonfiction | This book has not been rated.
ISBN: 3898090639 Global Overview for this book
Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 6/2/2014
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Monday, June 02, 2014

Kurzinhalt:

Es gibt verschiedene Wege, die politisch-gesellschaftliche Entwicklung Deutschlands nach 1945 zu beschreiben und sich mit ihr kritisch auseinanderzusetzen.

So kann man sich an das Projekt einer Gesamtdarstellung der deutschen Nachkriegsgeschichte machen, die alle gesellschaftlichen Bereiche umfasst. Man kann aber auch versuchen, mit Hilfe der Analyse ausgewählter Teilbereiche zu Aussagen über die Gesellschaft als Ganze zu gelangen. Beide Herangehensweisen haben ihre Berechtigung und ihren Reiz.

Die beiden Historiker und Publizisten Thomas Flemming und Bernd Ulrich haben sich dafür entschieden, die Entwicklung Nachkriegsdeutschlands anhand Aufsehen erregender historischer Kriminalfälle und politischer Strafverfahren näher zu betrachten. Dabei gehen sie davon aus, dass auch Prozesse Geschichte „machen“. Prozesse, so Flemming und Ulrich in ihrer knappen Einleitung, „beeinflussen historische Entwicklungen oder bilden Kulminationspunkte für gesellschaftliche Strömungen, die zuvor untergründig verliefen und nun vor den Schranken des Gerichts zu Tage treten. Kurz: In ihnen – und nicht zuletzt in ihrem öffentlichen Echo – verdichten sich politisch-gesellschaftliche Entwicklungen“ (S. 8). Für das vorliegende Buch haben sich Flemming und Ulrich 16 mehr oder weniger bekannten Fällen aus fünf Jahrzehnten zugewandt.



über den Autor:

Thomas Flemming, geb. 1957, Historiker und Publizist. Mitarbeit an historischen Ausstellungen. Zahlreiche Veröffentlichungen zu zeitgeschichtlichen Themen. Im be.bra verlag erschien von ihm zuletzt „Grüße aus dem Schützengraben“ (2004) zusammen mit

Bernd Ulrich, geb. 1956, ist Historiker und Publizist in Berlin. Mitarbeit an historischen Ausstellungen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Militärgeschichte und zu den beiden Weltkriegen. Zuletzt erschien ein von ihm und Manfred Hettling herausgegebener Band zum Bürgertum nach 1945.




Released 7 yrs ago (6/21/2014 UTC) at OBCZ Park-Café, Rixdorfer Str. 165 / Britzer Str in Mariendorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Kommt mit zum kleinen BC-Frühstück nach Mariendorf am 21.06.2014/09:30 Uhr.

Gute Weiterreise und dem nächsten Leser beste Unterhaltung




Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Physalis74 einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigen Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Physalis74






Journal Entry 3 by claufi at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, June 24, 2014
Dieses Buch blieb beim MeetUp im Park-Cafe Rixdorf auf dem Tisch zurück und ist mit mir nach Würzburg gereist, für das MeetUp in Nürnberg am 26.6.

Journal Entry 4 by claufi at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany on Friday, October 03, 2014

Released 6 yrs ago (10/3/2014 UTC) at BC Uncon 2014 im A&O Hostel in Nürnberg, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

dieses Buch liegt bei der UnCon 2014 in Nürnberg auf dem Büchertisch.

-------------------------------------
Liebe Finderin, lieber Finder,

Du hast ein freies Buch gefunden. Ich habe es freigelassen, um anderen Menschen eine Freude zu bereiten. Schön, dass Du es mitgenommen hast. Ich hoffe, das Buch gefällt Dir.

Das Freilassen von Büchern und verfolgen ihrer Reiseroute - das ist der Grundgedanke von Bookcrossing.

Es wäre toll, wenn Du jetzt hier eine kurze Nachricht hinterlassen würdest. Auf diese Weise erfahre ich, dass sich das Buch noch auf Reise befindet und in welcher Stadt/an welchem Ort das Buch gerade rastet. Und wenn Du das Buch nicht mehr haben magst, gib es an einen Freund/Bekannten weiter oder lass es einfach irgendwo (z. B. in einer Bahn , in einem Cafe, auf einer Parkbank, ...) liegen.

Genau darum geht es bei Bookcrossing. Man gibt Bücher weiter, damit andere Menschen sie lesen können - gerade auch an Stellen, wo Leute nicht damit rechnen - und wenn der Finder einen Eintrag zu der BCID hinterlässt, lässt sich die Reiseroute des Buches verfolgen.

Wenn Du mehr über Bookcrossing erfahren möchtest, findest Du auf www.bookcrossers.de eine Hilfeseite. Und über diesen Link gelangst Du ins offizielle deutschsprachige Forum von Bookcrossing.

Wenn Dir das alles zu unpersönlich ist, komm doch mal zu einem MeetUp (Bookcrosser-Treffen). Die Berliner Bookcrossing-Gemende trifft sich jeden Monat (immer am 10. des Monats) in wechselnden Lokalitäten zum Büchertausch, Quatschen, Essen, ... Neue Bookcrosser sind hier immer herzlich willkommen. Die Ankündigung und Ortfestlegung des nächsten Treffens erfolgt im Forum.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.