Yvonne Keuls: Davids Mutter

by Yvonne Keuls | Teens |
ISBN: 3499156032 Global Overview for this book
Registered by wingIngwerwing of Bürstadt, Hessen Germany on 8/26/2016
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingIngwerwing from Bürstadt, Hessen Germany on Friday, August 26, 2016
David ist drogenabhängig. Aber nicht er, sondern seine Mutter steht im Zentrum dieses Buches. Nachdem sie von der Sucht ihres Sohnes erfahren hat, ist sie entschlossen, alles zu tun, was David helfen könnte. Len vernachlässigt die übrige Familie und bringt sie dadurch ungewollt an den Rand des Zusammenbruchs. Sie durchlebt Angst und Hoffnung, Trauer und Wut, Schmerz und Resignation. Längst an der Grenze ihrer Kraft angelangt, erkennt Len fast zu spät, dass sie David um ihrer selbst willen loslassen muss; sie kann ihren Sohn nicht retten. Sie wird Wege finden müssen, selbst zu überleben.

Journal Entry 2 by wingIngwerwing at Bücherschrank auf dem Haag'schen Gelände in Bürstadt, Hessen Germany on Wednesday, December 21, 2016

Released 4 yrs ago (12/22/2016 UTC) at Bücherschrank auf dem Haag'schen Gelände in Bürstadt, Hessen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Lieber Finder,
dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann.

Herzlich Willkommen bei BookCrossing!

Ich freue mich, dass du dir die Mühe machst, deinen Buchfund hier einzutragen. Das geht - auch anonym - mit der Buchidentitätnummer (BCID). Herzlichen Dank!!

Wenn du dich über BookCrossing informieren möchtest, kann die Deutsche Supportseite www.Bookcrossers.de für dich hilfreich sein.

Wie auch immer du dich entscheidest - vielen Dank für Deinen Besuch bei uns!

Und nun viel Freude beim lesen deines Fundstückes!

Journal Entry 3 by wing-BuchLiebe-wing at Bürstadt, Hessen Germany on Monday, December 26, 2016
Liebe Ingwer, natürlich kann ich nicht einfach an dem Bücherschrank vorbei gehen ohne rein zuschauen... vor allem da ich weiß, dass neu bestückt wurde musste ich mir das mal anschauen ;) Und wenn man reinschaut kann man natürlich nicht gehen ohne etwas mitzunehmen ;) Vielen dank fürs freilassen :D

Journal Entry 4 by wing-BuchLiebe-wing at Bürstadt, Hessen Germany on Thursday, April 15, 2021
So, nun habe ich das Buch endlich gelesen.

Insgesamt ein sehr gutes Buch. Oft kennt man solche Bücher erzählt aus der Sicht des Abhängigen. Hier ist aus Sicht der Mutter erzählt. Man erfährt detailliert was es mit der Familie und den Angehörigen macht. Wie man als Angehöriger darauf reagiert und agiert. Man fühlt mit der Mutter und der Familie mit. Es ist sehr eindringlich geschildert, so dass man die Regungen und Gefühle der Familie sehr gut mitempfinden kann.

Die Geschichte startet bei der Geburt des Kindes und man erfährt wie sein Leben von Anfang an lief.

Die Drogenabhängigkeit zerstört nicht nur den Betroffenen sondern auch das ganze Umfeld. Das wird oft vergessen, aber in diesem Buch sehr gut geschildert.

Am Ende schildert die Autorin nochmal aus welchen Erfahrungen dieses Buch entstanden ist.

Insgesamt ist das Buch dabei nicht zu dick. Es gibt keine langatmigen Stellen und es wird auf unnötige lang Erklärungen und ähnliches verzichtet.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.