Hundszeiten

by Felicitas Mayall | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 10/31/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, October 31, 2020
Dieses Buch … habe ich bei medimops als Reihenergänzung gekauft. Ist nach dem Lesen für Andrea reserviert.

Zum Buch :: Band 5 mit Laura Gottberg
Heiße Nächte in den Isar-Auen
:: Verlagsinformationen

Es ist Sommer in München. Kommissarin Laura Gottberg nutzt die Kühle der frühen Morgenstunden für lange Spaziergänge an der Isar. Dort lernt sie eines Morgens den jungen Obdachlosen Ralf kennen, der im Fußgängertunnel unter dem Friedensengel sein Lager aufgeschlagen hat. Ralf erweist sich bald als ein skurriler, aber durchaus sympathischer Gesprächspartner. Und so ist Laura starr vor Schreck, als sie zu einem Tatort an der Isar gerufen wird: Ein Obdachloser wurde brutal zu Tode geprügelt ...

Zur Autorin
Bevor Felicitas Mayall sich ganz der Schriftstellerei widmete, arbeitete sie als Journalistin bei der „Süddeutschen Zeitung“. Die Wahl-Münchnerin veröffentlichte unter ihrem Klarnamen Barbara Veit Kinder- und Sachbücher, bevor sie sich mit ihrer erfolgreichen Krimiserie um die Münchner Kommissarin Laura Gottberg in die Herzen vieler Leser schrieb. Bis zu ihrem Tod im Jahr 2016 lebte die Mutter zweier Söhne mit ihrem australischen Ehemann am Chiemsee und reiste von dort oft nach Italien und Australien.

Trauer um Felicitas Mayall
Die Autorin Felicitas Mayall alias Barbara Veit ist am Donnerstag, den 21. Juli 2016 im Alter von 68 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Dies gibt der Rowohlt Verlag bekannt. [Börsenblatt]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, October 31, 2020
Zur Reihenfolge der Laura Gottberg Fälle | Quelle
01. Fall :: Nacht der Stachelschweine, 2003
02. Fall :: Wie Krähen im Nebel, 2005
03. Fall :: Die Löwin aus Cinque Terre, 2006
04. Fall :: Wolfstod, 2007
05. Fall :: Hundszeiten, 2008
06. Fall :: Die Stunde der Zikaden, 2009
07. Fall :: Nachtgefieder, 2011
08. Fall :: Zeit der Skorpione, 2012
09. Fall :: Schwarze Katzen, 2014
10. Fall :: Der Tod des Falken, 2016 • Ist nicht erschienen. Auskunft meines Buchhändlers am 12.11.2020!
Eine umfangreiche Seite über alle Werke der Schriftstellerin findet sich bei reihenfolge.org.

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, November 09, 2020
Laura ist zurück in München und kümmert sich um den Dobler-Fall, der alte Mann, der vergiftet wurde. Alte Nazis, neue Nazis, versteckte Juden, verratene Juden. Das Gemisch, das sich in München breit macht - während eines heißen Sommers mit Fahrverbot und Mundmasken.

Dieses Buch reist weiter ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

November sternenklar - wird bald den Frost gewahr. Bauernweisheit

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 5 by wingAndrea-Berlinwing at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, November 29, 2020
Eine Tüte voller Bücher habe ich bekommen, mit einem Brandenburg-Krimi und sechs Toskana-Krimis aus einer meiner Lieblingsserien. Dazu steht nun ein wunderschöner glitzernder Adventskalender auf meinem Schreibtisch. Ich danke Dir ganz herzlich, liebe Lillianne, und freue mich auf weitere Hausflur-Masken-Bücher-Übergabe-Treffen :-))

16.4.2021 Ich fand es gut, dass die im Vorband (Wolfstod) geschilderten Fälle (Tod eines Schriftstellers in Siena und Tod eines alten Mannes in München) weiter verfolgt werden. Der Mord in München wurde endgültig aufgeklärt. Auch gut fand ich, dass wichtige Themen wie obdachlose Menschen, Neonazis und die Schrecken aus der Nazi-Zeit, die bis heute nachwirken, aufgegriffen wurden.

Das Buch begleitet ein Wunschlistenbuch für Suywen und macht sich auf den Weg nach Franken. Ich wünsche Dir auch hierbei schöne Lesestunden und dem Buch eine gute Weiterreise!

Journal Entry 7 by Suywen at Erlangen, Bayern Germany on Tuesday, April 20, 2021
Super lieben Dank! Dieses Buch gab es als Ad-on zu meinem Wunschbuch. Corona sei dank werde ich es bald lesen.
Merci!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.